Wieso Kleingruppen?

Gott erschuf uns mit dem Bedürfnis nach Gemeinschaft untereinander!

Wir hungern nach Gemeinschaft weil Gott selbst Gemeinschaft (Dreieinigkeit) ist und wir das Abbild der Gemeinschaft sind, die Gott ist.

Sowohl die Bibel als auch die Schöpfung weisen darauf hin, dass Menschsein bedeutet, sich nach Gemeinschaft zu sehnen. Wenn wir also die Gemeinschaft in der Gemeinde Schaden zufügen, dann fügen wir auch uns, als den Geschöpfen Gottes Schaden zu.

Jesus als Vorbild: Er lehrte und lebte fast ausschliesslich in einer Kleingruppe.

Wir tragen das Abbild Gottes und sind daher auch auf Gemeinschaft mit Gott angewiesen Die ersten Christen hatten täglich Gemeinschaft.

"Nur in einer Gemeinde aus Kleingruppen kann das Bedürfnis
nach Gemeinschaft befriedigend abgedeckt werden"

Vision:
Als Mitglieder von Kleingruppen leben wir ein authentisches (wahres) und missionarisches Christsein in Gemeinschaft mit anderen Christen.

Mission:
Menschen in Gruppen durch Beziehungen zu verbinden, mit dem Ziel, Christus immer ähnlicher zu werden, einander zu lieben und einen Beitrag zur Arbeit der Gemeinde zu leisten, um Gott zu verherrlichen und alle Nationen zu Jüngern zu machen.

Ziele:
Jedes Mitglied der Gemeinde ist in einer Kleingruppe integriert Die Kleingruppe ist eine Gemeinschaft in welcher die Mitglieder authentisch sein können, da man sich untereinander in Liebe annimmt und dient.
Die Betreuung des Einzelnen wird durch die Kleingruppen abgedeckt.

Kontakt bei Fragen: Tel. 044 975 17 56